Ziel

Ziel

Thomaskirche, Thomanerchor und Thomasschule feierten im Jahr 2012 ihr 800jähriges Jubiläum. Diese lange Tradition hatte mit dem 27jährigen Thomaskantorat von Johann Sebastian Bach einen ihrer Höhepunkte, der weit über das Jubiläumsjahr hinausreicht und nicht nur für Leipzig, sondern über dessen Grenzen hinaus international prägend war und ist. Aufbauend auf diese Tradition entsteht der Bildungscampus forum thomanum. Zu ihm gehören die Thomasschule, das Alumnat des Thomanerchores, die Kindertagesstätte, die Grundschule und die Lutherkirche. Geplant sind eine Mittelschule und eine musicaccademia. Der Bildungscampus wird einmal über 1.200 Kindern und Jugendlichen eine Ausbildung mit einem musikalischen und sprachlichen Profil anbieten, eingebettet in das christliche Wertesystem, Somit können viele Menschen jeden Alters an der reichen Tradition der THOMANA teilhaben.

Der im Jahr 2002 gegründete forum thomanum Leipzig e. V. versteht sich dabei als Koordinator und Organisator des Gesamtvorhabens. Seine Aufgabe besteht darin, die unterschiedlichen Einrichtungen, Förderer und Investoren als Netzwerk zusammenzuführen und die Handlungen so zu koordinieren, dass die Zielstellung des Aufbaus des Bildungscampus bis 2017 erreicht ist.

Zum Campus

Aktuelle Neuigkeiten rund um das forum thomanum

18. April 2016
FTSZ-Redakteure auf der Hort-Presse-Messe
Am vergangenden Freitag, 15. April 2016, waren die Schülerzeitungsredakteure der FTSZ zur Hort-Presse-Messe für Leipziger Grundschüler im Freizeittreff Rabet unterwegs. Sie hatten die ... [mehr]
12. April 2016
Grundschule und „The English Room“ kooperieren
Ein Highlight des letzten Monats war der Besuch der Sprachschule English Room im Hort der Grundschule forum thomanum. Regelmäßig lesen Mitarbeiter der Sprachschule Bücher in ihrer ... [mehr]