Bachfest ohne Thomaner?

13. Juni 2014

Bachfesteröffnung 2014

Gemeinsames Singen der Thomaneranwärter der Grundschule forum thomanum und der Anna Magdalena Bach Schule zur Eröffnung des Bachfestes am 13. Juni 2014 auf dem Thomaskirchhof.

Ein Bachfest ohne die Thomaner ist undenkbar! Ausgebildet werden sie zusammen mit anderen Kindern an zwei verschiedenen Grundschulen: der Grundschule forum thomanum und der Anna Magdalena Bach Schule. Schülerinnen und Schüler beider Grundschulen haben in diesem Jahr gemeinsam die Besucher des Eröffnungskonzertes des Bachfests am Freitag, 13. Juni 2014 auf dem Thomaskirchhof mit einem Ständchen begrüßt.

Unter der Leitung von Svetlana Toschev, Maria Leistner und Matthias Schubotz erklangen mehrere Lieder vor dem Bachdenkmal. Beide Schulen ziehen in ihrer jeweils profilierten Arbeit an einem Strang: genügend geeignete Jungen auf ihre Zeit im Thomanerchor schulisch und musikalisch vorzubereiten. Beide Schulen arbeiten dabei bereits erfolgreich zusammen. Dies soll in den nächsten Jahren intensiviert und weiter ausgebaut werden. So sind, außer diesem gemeinsamen Auftritt der Kinder, auch weitere in Planung.

Die Grundschule und der Hort forum thomanum befinden sich in Trägerschaft der forum thomanum Schulen GmbH und sind derzeit in einem Interimsgebäude im Jörgen-Schmidtchen-Weg in Gohlis untergebracht. Die sich in städtischer Trägerschaft befindliche Grundschule Anna Magdalena Bach ist aus der früheren Grundschule Edouard-Manet hervorgegangen.