Renovierung

Renovierung

Unser Ziel ist es, die Lutherkirche bis zum 31. Oktober 2017 vollständig zu renovieren und umzugestalten.

Aufgabenstellung

Die Kirche soll im Inneren so umgestaltet und umgebaut werden, dass sie für den Bildungscampus forum thomanum als multifunktionaler Raum genutzt werden kann und weiterhin Gottesdienste, Trauungen und Taufen stattfinden können.

Geplante Maßnahmen

Mit der jetzt geplanten Umgestaltung ist die erste grundlegende Renovierung der Lutherkirche seit 1886 verbunden. Zur Schaffung von Nebenräumen wie zum Beispiel Garderobe, WC-Anlage, Abstellräume ist eine Unterkellerung des Kirchenschiffes geplant. Mit dem Anbau eines gläsernen Aufzugs wird ein behindertengerechter Zugang geschaffen. Sämtliche haustechnische Anlagen müssen erneuert werden, ebenso die Fenster und der Innenputz. Für die multifunktionale Nutzung wird der Zentralbereich des Kirchenschiffs mobil bestuhlt. Der Altarraum wird als Bühne nutzbar gemacht. Durch den Einbau einer Hebebühne soll der Transport von Musikinstrumenten vom Untergeschoss ins Erdgeschoss erfolgen. Die Entwürfe dafür stammen vom Architekturbüro Weis & Volkmann in Leipzig.

Geschaffte Maßnahmen

Die erste Maßnahme konnte dank einer Unterstützung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), dem Land Sachsen und privater Spendengelder bereits erfolgreich durchgeführt werden: Der Dachstuhl wurde 2015 neu aufgebaut und das Dach neu gedeckt. Dabei wurden die historischen Gaupen wieder hergestellt.
Ein weiterer Schritt ist die „Wiedereröffnung“ der seitlichen „Emporenaufgangs-Arkaden“ auf der Ost- und Westseite und damit einhergehend der beiden Treppenhäuser zu den jeweiligen Emporen im Herbst 2017. Zudem werden die aufliegenden Flachdächer der Treppenhäuser und die Außentreppenanlagen grundlegend instandgesetzt.

Innenraum 1Innenraum 2LängsschnittGrundriss Erdgeschoss 2Grundriss Erdgeschoss 1Grussriss Keller

Aktuelle Neuigkeiten rund um das forum thomanum

20. Oktober 2017
Architekturpreis Leipzig 2017 für die Grundschule forum thomanum
W&V Architekten GmbH: Volkmann, Weis, Kühne, Lämmel, Brauer, Froeb (v.l.n.r.), forum thomanum: Hohnert, Fröhlich, Rönnecke, Schlenczek (v.l.n.r.), Foto: R. Ahrendt Bei einem Festakt im ... [mehr]
18. Oktober 2017
Besonders Kooperationsprojekt: Luthermusical
Anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Reformation führt die Grundschule forum thomanum das Luthermusical von Gerd Peter Münden in einer Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater ... [mehr]