Renovierung

Renovierung

Der Renovierungsbedarf ist groß: Das Hauptproblem ist die Feuchtigkeit, die das Innere der Kirche angreift. Das liegt zum einen an der mangelhaften Dämmung und Isolierung. Zum anderen liegt es daran, dass die Kirche seit rund 30 Jahren nicht mehr zuverlässig und energetisch sinnvoll beheizt werden kann. Die Nutzungsmöglichkeiten sind in den Wintermonaten extrem eingeschränkt. Wir wollen nun schnell und umfassend handeln.

Geplante Maßnahmen

  • Erneuerung der Heizung
  • Sanierung bzw. Erneuerung des Fußbodens im Kirchenschiff
  • Sanierung bzw. Erneuerung der Fußböden im Chorraum, in der Sakristei und auf der Empore
  • Einbau von weiteren Innenfenstern, Erneuerung der Eingangs- und weiterer Türen
  • Dämmung des Gewölbes
  • Geschätzte Kosten: 1.774.500 Euro
  • Bereits zugesagte Förderungen: 1.704.500 Euro
  • Noch offener Betrag bzw. notwendige Eigenmittel: 70.000 Euro

Geschaffte Maßnahmen

Dank einer Unterstützung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), dem Land Sachsen und privater Spendengelder wurde 2015 der Dachstuhl neu aufgebaut und das Dach neu gedeckt. Dabei wurden die historischen Gaupen wieder hergestellt.
Ein weiterer Schritt war die „Wiedereröffnung“ der seitlichen „Emporenaufgangs-Arkaden“ auf der Ost- und Westseite und damit einhergehend der beiden Treppenhäuser zu den jeweiligen Emporen im Herbst 2017. Zudem wurden die aufliegenden Flachdächer der Treppenhäuser und die Außentreppenanlagen grundlegend instand gesetzt. Alle Renovierungsarbeiten wurden durch die W&V Architekten GmbH durchgeführt.

Aktuelle Neuigkeiten rund um das forum thomanum

28. Januar 2022
Wir trauern um Alt-Thomaskantor Georg Christoph Biller
Wir trauern um Alt-Thomaskantor Georg Christoph Biller, der am 27. Januar 2022 im Alter von 66 Jahren friedlich eingeschlafen ist. Wir verdanken ihm als Gemeinde unzählige großartige ... [mehr]
10. Januar 2022
Kennenlerntag für Vorschüler beim THOMANERCHOR Leipzig
Am 15.01.2021 um 11:00 Uhr findet der “Schnuppertag für die Nachwuchssänger” als virtueller Kennenlerntag statt. Das Nachwuchs-Team der beiden Grundschulen, Anna-Magdalena-Bach und ... [mehr]