Markus Heidrich

Markus Heidrich

Markus Heidrich
Markus Heidrich

Instrument: Klavier

Ausbildungsweg: 
Studium Lehramt (Gymnasium) Musik (& Mathematik),
Studium Klavierpädagogik Bachelor und Master
Auslandssemester in „Early Childhood Music Education“

Bedeutende Konzerte: Jedes Konzert ist bedeutend. Am aufregendsten sind aber die der Schüler:innen.

Ein paar Fragen an Markus Heidrich ….

Was ist dein Lieblingsstück? Das wechselt ständig. Ich erinnere mich aber daran, dass einige von Skrjabins Préludes der wirkliche Start für mich am Klavier waren.                   

Dein Lebensmotto/Lieblingszitat? Gute Frage. Ich nehme einfach alles so, wie es kommt, und versuche, das Beste daraus zu machen.

Erste Begegnung mit deinem Instrument: Vermutlich mit 6 Jahren zum Kennenlernen meines damals zukünftigen Klavierlehrers an seinem Instrument.

Der Ohrwurm, mit dem du alle quälst? Kein Ohrwurm, was aber alle Schüler:innen von mir kennen: Rhythmussilben. Natürlich ganz spielerisch, ohne Qual (hoffentlich)!

Was treibt dich an? Neugier und das ständige Nachdenken darüber, was bspw. im Unterricht anders und besser gestaltet werden könnte.

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das? Ich wollte schon immer fliegen können.