Markus Schöpke

Markus Schöpke

Markus Schöpke

Instrument: Klavier

Ausbildungsweg: künstlerisches Studium im Fach Klavier.

Bedeutende Konzerte: Jedes Konzert ist von Bedeutung.  Besonders schöne Erinnerungen habe ich an einen Liederabend im Mendelssohnsaal des Gewandhauses und an ein paar Rundfunkaufnahmen.

Ein paar Fragen an Markus Schöpke…

Was ist dein Lieblingsstück? 2. Klavierkonzert c-Moll von Rachmaninoff, B-Dur Sonate D 960 von Franz Schubert.

Dein Lebensmotto/Lieblingszitat: Es ist des Lernens kein Ende. (Robert Schumann)

Erste Begegnung mit deinem Instrument: Als Kleinkind am Yamaha R2D2 tanzend zur Midi-Demo-Version von Venus – was für ein Song!

Der Ohrwurm, mit dem du anderen eine Freude bereitest?
Schuberts Rondo. Allegretto der großen A-Dur Sonate D 959

Was treibt dich an?
Die immerwährende Neugierde und das Staunen über alles was ich beobachten kann und darf.

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das/wer wärest du?
Ein Ei grundsätzlich wachsweich zu kochen oder Fliegen – beides hätte was…