Thomaneranwärter singen in der Motette

18. März 2019
Thomaneranwärter singen in der Motette

Am Samstag, den 16. März sangen unsere Thomaneranwärter der dritten Klasse in der Motette der Thomaskirche. Gemeinsam mit den Anwärtern der Anna-Magdalena-Bach-Schule meisterten sie einen wichtigen Baustein in der Ausbildung für den Thomanerchor. Die Jungen durften mit diesem weltberühmten Knabenchor und dem Gewandhausorchester Johann Sebastian Bachs Kantate BWV 127 “Herr Jesu Christ, wahr’ Mensch und Gott” aufführen.

In Vorbereitung der Aufnahmeprüfung trat Jari Herrmann solistisch am 17. März im Rahmen des Senioren-Sonntags auf und präsentierte “Die güldne Sonne” von J.S. Bach sowie “Auf ins Grüne” von Cornelius Gurlitt.

Wir wünschen allen Anwärtern gutes Gelingen bei der Aufnahmeprüfung.

Thomaneranwärter singen in der Motette