Nachwuchs für den THOMANERCHOR Leipzig gesucht – Vorsingen in Zeiten von Corona

20. Januar 2021
Nachwuchs für den THOMANERCHOR Leipzig gesucht – Vorsingen in Zeiten von Corona

Lust auf Singen? Interesse an Musik? Bereit, alles zu geben für eine außergewöhnliche Gemeinschaft?

Wenn du ein KLEINER SÄNGER mit GROSSER STIMME bist, dann melde Dich bei uns. Ab sofort wählt die Grundschule forum thomanum den Thomanernachwuchs für das kommende Schuljahr aus.

Da wir coronabedingt nicht, wie in den vergangenen Jahren, Schnupperstunden und Vorsingen in der Schule stattfinden lassen können, möchten wir Sie bitten, uns bei Interesse für eine Thomaneranwartschaft bis zum 29.01.2021 ein Video Ihres Sohnes zu senden. Dieses Video muss nicht hochprofessionell sein, wir möchten lediglich einen Eindruck Ihres Sohnes erhalten bzw. sein Gesangsvermögen einschätzen können. Hierfür stellen wir Ihnen die Lieder „Bruder Jakob“ und „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ zur Auswahl. Bitte nutzen Sie die Klavierbegleitungen und Noten für die Videoaufnahme. Dazu benötigen Sie zwei mobile Endgeräte. Das erste Gerät spielt die Liedbegleitung ab und mit dem zweiten Gerät nehmen Sie zeitgleich den Liedvortrag per Video auf.

Noten Bruder Jakob, Klavierbegleitung Bruder Jakob

Noten Schneeflöckchen, Weißröckchen, Klavierbegleitung Schneeflöckchen, Weißröckchen

Daran anschließend bitten wir Ihren Sohn um einige gesprochene Sätze (ich heiße …, ich bin …Jahre alt, meine Lieblingsfarbe ist…, am liebsten esse ich…, mein Hobby ist…).

Das fertige Video senden Sie bitte per WeTransfer an leistner@thomaskirche.org.

Gemeinsam mit Matthias Schubotz und Christian Pohlers werde ich die Videoaufnahmen ansehen und Ihnen schnellstmöglich unsere Entscheidung hinsichtlich einer Anwartschaft mitteilen. Detaillierte Informationen zur Thomaneranwartschaft finden Sie auf unserer Website. Zur weiteren Information dürfen Sie gerne die GEO-Reportage „Der Thomanerchor, leben für die Musik“ , insbesondere bei Minute 40:55 ansehen. Selbstverständlich dürfen Sie mir auch Fragen per Mail zusenden.

Ich freue mich auf Ihre Einsendungen und wünsche Ihnen für diese turbulenten Wochen viel Kraft und Gottes Segen.

Herzliche Grüße

Maria Leistner
Nachwuchsgewinnung Thomanerchor